Aktuelle Ereignisse

innoPRINT Leipzig 2019

09.11.2019

Digitalisierung und Nachhaltigkeit – zwei brennend aktuelle Themen sind Schwerpunkte der dritten innoPRINT-Veranstaltung an der HTWK Leipzig, Fakultät Informatik und Medien. Außerdem geht es um bedruckten Beton und die Balance zwischen Freiheit und Eigeninitiative in einem Start-up-Unternehmen. ...

Schokolade macht glücklich

23.-27.09.2019

Bei exkursionsatypischem, nämlich Regenwetter rollte am Montagmorgen der Bus mit 34 Studenten, die ihre Sommerpause bereits drei Wochen vor Vorlesungsbeginn beendet hatten, dem ersten Exkursionsziel entgegen. Ferrero, Stadtallendorf bei Marburg, bot einen Start für alle Sinne. Schon beim Betreten des Gebäudes schwebt Schokoladenduft in die Nase. „Schokolade macht nicht dick. Schokolade hält jung und macht glücklich“, lautete auch die Begrüßungsbotschaft für diesen „glücklichen“ Auftakt. ...

Tasten, Fühlen, Greifen

11.07.2019

Studiengangsübergreifender Workshop

Was wir begreifen, verstehen wir.
Mit dem gezielten Einsetzen haptischer Effekte haben die Printprodukte im Medienumfeld die Nase vorn. Sie – und damit auch ihre haptische Wahrnehmung – stehen im Fokus mehrerer Studiengänge der Fakultät Informatik und Medien. Inhalte der Curricula sind die Planung und Konstruktion von Buchtiteln, die Entwicklung von Verpackungen, die druck- und verarbeitungstechnische Herstellung dieser Produkte oder die erfolgreiche Präsentation selbiger. Das Thema Haptik steht also jeweils in einem anderen Kontext. Genau hier setzte der studiengangsübergreifende Workshop in der Mitte des Sommersemesters.

Digitaldruck und Inline-Veredlung mit Wow-Effekten

04.07.2019

Der Blick auf den Tisch mit edlen Druckmustern macht neugierig auf einen Vortrag, in dem es um „Wow-Effekte“ in der Printproduktion geht. Der Druck werde immer mehr zur Massenware, beginnt Roland Fauteck, Xerox GmbH, Neuss, seinen Vortrag. Da heißt es, Mehrwert zu generieren und sich abzusetzen. Die Xerox® Iridesse Production Press, seit etwa einem Jahr auf dem Markt, bietet neben hervorragender Druckqualität hierfür verschiedene Möglichkeiten. ...

Haptik – ein Thema, das berührt

06.06.2019

Nicht was wir sehen, glauben wir; erst was wir berühren, überzeugt.
Referent Prof. Lutz Engisch nimmt die Zuhörer mit in die Welt der Haptik, die als Querschnittsthema viele fachliche Gebiete an der Fakultät streift und in die Lehre verschiedener Kollegen einfließt. ...

Was druckt die Deutsche Bahn?

23.05.2019

Die Digital- und Printmedien als Dienstleistung in der Wirtschaft anhand der Deutschen Bahn?

Wer bei Druckprodukten der Deutschen Bahn an das Kursbuch denkt und eine abgewetzte Broschur mit umgeknickten Seiten vor Augen hat, studiert entweder Museologie oder ist in einem Antiquariat unterwegs. Natürlich spielen Fahrplaninformationen eine große Rolle. Aber diese gedruckten Aushänge in den Bahnhöfen machen nur einen kleinen Teil im großen Printsektor der Deutschen Bahn aus. ...

Print your Future!

30.03.2019

Ob Automobil, Elektronikgerät, Verpackung oder Medizintechnik – eine Vielzahl der Alltagsgegenstände enthält Teile, die gedruckt sind. In Zukunft werden das noch mehr werden. „Die Branche erweitert gerade ihren Horizont.“ Davon haben sich die Teilnehmer am Schnuppertag im Studiengang Digitale Print-Technologien am 30.03.2019 überzeugen können ...

innoPRINT Leipzig 2018

10.11.2018

Rund 120 Besucher, die den großen Hörsaal im Nieper-Bau der HTWK Leipzig füllten, haben bewiesen, dass die innoPRINT-Auftaktveranstaltung im vergangenen Jahr ein Erfolg war, an den in diesem Jahr angeknüpft wird. Wer an einem sonnigen November-Sonnabend den Weg nach Leipzig sucht, will über den Tellerrand blicken, mit Fachkollegen ins Gespräch kommen oder sich neben den regulären Vorlesungen breit informieren. ...

PET-Flaschen, Aluminiumtuben, der kleine Hunger und vieles mehr

02.10.2018

Das Interesse an der diesjährigen Exkursion ist bei den Verpackungsstudenten des angehenden dritten und fünften Fachsemesters groß gewesen. Das interessante Exkursionsprogramm mit Vorträgen und Rundgängen durch die Produktionshallen führte zum Hersteller von Verpackungsmaschinen Krones, Tubenhersteller Linhardt, zu Müller Milch und dem Schachtelproduzenten Edelmann. Außerdem stand die Fachpack auf dem Programm. ...

 

 

Printed Smart Devices – wie man mit konventionellen Druckmethoden interaktive und digitale Produkte erschafft

14.06.2018

Dr. Karin Weigelt begann ihren Vortrag mit einer Vision aus dem Jahr 2004, die in der Ausstattung sämtlicher Produkte im Einzelhandel mit RFID-Chips bestand. Jeder Joghurtbecher und jede Pralinenschachtel sollte auf diese Art gekennzeichnet werden. Wie eine Waren- und Dokumentkennzeichnung mit gedruckten leitfähigen Strukturen auf einfache und nachhaltige Weise möglich ist, erklärte der spannende Vortrag.  ...

Sie waren ehrgeizig, kreativ und haben gewonnen

14.06.2018

Carlo Jünemann, Student der Medientechnik, und Fabian Dudek, Student der Verpackungstechnik, sind die Gewinner des Video-Wettbewerbs „Print your day“ und „Pack your Day“, zu dem das iP³ Leipzig Anfang des Jahres aufgerufen hatte. Am 14. Juni vor dem iP³-Kolloquium wurden die Filme gezeigt und die Preise verliehen.
Die Filme gibt es hier zu sehen.

Totgesagte leben länger! Mit dem Drucken ist noch lange nicht Schluss!

24.05.2018

Andreas Pieritz leitete seinen Vortrag im lockeren Erzählton damit ein, dass er sich bereits seit der Lehre als Tiefdrucker mit „schmutzigem Papier“ beschäftige und dass er gern an seine Studienzeit in Leipzig zurückdenke. Nach dem Masterabschluss der Druck- und Verpackungstechnik hat Pieritz seinen Berufseinsteig in einem klassischen Bereich der Druckindustrie gefunden – in der Katalog- und Zeitschriftenproduktion bei der Firma Prinovis, Europas größtem Druckdienstleister. ...

3. Seminar „Grundlagen industrieller Inkjet“

27.03.2018

Das Competence Center Digitaldruck der DFTA lud am 26. und 27. März 2018 zur dritten Auflage des zweitägigen Grundlagenseminars „Industrieller Inkjet“ an die Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig ein. Den Teilnehmern wurden Basiswissen zu digitalem Colormanagement und Tintensystemen sowie umfassende Informationen zu den Druckkopftechnologien vermittelt. ...

Verfahren und Materialien für den Verpackungsdruck

21.03.2018

Durch das International Packaging Institute IPI organisiert, fand zum zweiten Mal der internationale Workshop „Advanced Technical Skills Training“ an der Fakultät Medien statt. 20 Teilnehmer, Mitarbeiter des australischen Unternehmens AMCOR aus dessen europäischen Niederlassungen, waren zu dem zweitägigen Kurs nach Leipzig gereist, um sich über spezielle Anwendungen im Verpackungsdruck zu informieren. Die Veranstaltung beinhaltete sowohl Vorlesungen zur Vermittlung der theoretischen Grundlagen als auch praktische Übungen in den Laboren der Druck- und Verpackungstechnik. Fachliche Schwerpunkte waren die Druckverfahren Flexo- und Tiefdruck aus technologischer wie maschinentechnischer Sicht, die Herstellung und Prüfung von Papier, Karton und Wellpappe als wesentliche Vertreter der Packstoffe sowie die Technologie des Siegelns als ein Verfahren der Packmittelherstellung.

„Dass Drucken so vielfältig ist, hätte ich nicht gedacht“

03.03.2018

So das Resümee der Teilnehmer am Schnuppertag, den der Studiengang Drucktechnik für Studieninteressierte veranstaltete. Die Teilnehmer, die der Einladung gefolgt waren, sind überwiegend Gymnasiasten, die vor der Berufswahl stehen, aber auch Berufstätige, die nach beruflicher Veränderung streben. Was sie während der Veranstaltung erlebten, hat überzeugt und den Horizont für das Fachgebiet mit Tradition, das neue Wege einschlägt und neue Branchen erobert, erheblich erweitert. ...

„Ich habe Riesenbock drauf!“

02.02.2018

Auch in diesem Jahr waren „kleine Füchse“ aus der Kooperationskindertagesstätte „Kleine Füchse“ zu Besuch im Sortimentslabor der Fakultät Medien. In einem Gespräch über das Lesen und die Bücher ließen sich die Kinder schnell aus der Reserve locken. Mama und Papa lesen vor, und ohne Vorleser werden selbst Geschichten erfunden zu den bunten Bildern. ...


Gymnasiasten aus Brandis zu Gast

24.01.2018

Insgesamt 69 Schülerinnen und Schüler der 11. Klasse des Brandiser Gymnasiums informierten sich am Mittwoch über Studienmöglichkeiten und Bewerbungsmodalitäten an der HTWK Leipzig. Für gezielte Berufsorientierung boten anschließend die Fakultäten, unter anderem die Fakultät Medien, Einblick in das eine oder andere Fachgebiet. ...

Virtual Reality – Chancen für die Druckindustrie

14.12.2017

Das letzte Kolloquium in diesem Jahr entführte die Teilnehmer in eine virtuelle Welt. Aber was hat Virtual Reality mit der Druckindustrie zu tun?
Etwas länger als vielleicht üblich und auf angenehm unterhaltsame Art stellte sich der Referent Frank Bayerl vor. Zu seiner Lehre als Offsetdrucker sei er nur deshalb gekommen, weil die gerade als Beruf mit Abitur angeboten wurde, und im anschließenden Studium der Technologie der Polygrafie an der Technischen Hochschule Leipzig, einer Vorgängereinrichtung der HTWK Leipzig, war er nach eigenen Worten ...

Drucktechnik – spannend für Berufsberaterinnen und Berufsberater

28.11.2017

Eine Informationsveranstaltung zum Thema Drucken, initiiert von den Kollegen des Studiengangs Drucktechnik, vermittelte 21 Berufsberatern aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen interessante Einblicke in ein spannendes Fach- und Studiengebiet. ...

25 Jahre Studiengang Drucktechnik

10.11.2017

Eine Branche steht Kopf, ein Studiengang ist in Bewegung.
25 Jahre Studiengang Drucktechnik – ein Grund zum Feiern und Nachdenken.
Der Hörsaal im Nieper-Bau der HTWK Leipzig hat sich am Freitag Nachmittag mit zahlreichen Gästen gefüllt – Absolventen und Studenten der aktuellen Matrikel, Kollegen und ehemalige Mitarbeiter, Kollegen von Institutionen und befreundeten Hochschulen. ...

innoPRINT Leipzig 2017

11.11.2017

Drucken ist VIELfalt. Drucken ist MEHRwert. Auch innoPRINT Leipzig, die Nachfolgeveranstaltung des traditionellen Gutenberg-Symposiums, hat sich den Wandel in der Druckbranche zum Motto gemacht. Die große Anzahl der Besucher beweist, dass man durchaus bereit ist, dem neuen Format eine Chance zu geben. Dazu gehört unter anderem der Veranstaltungsort, der an den Campus der HTWK Leipzig verlegt wurde. Die Begrüßung übernahm Prof. Engisch, Institutsdirektor des iP³ Leipzig und Mitinitiator von innoPRINT Leipzig. Die Moderation ist in bewährter Weise bei Beatrix Genest, Sächsisches Institut für die Druckindustrie, verblieben. ...

Feuchteregelnde Folien für verpackungsrelevante Anwendungen

02.11.2017

Schimmel auf Erdbeeren, welke Champignons und Knäckebrot, das nicht mehr knackt – trotz Verpackung sind Beeinträchtigungen der Qualität von Lebensmitteln bis hin zu ihrem Verderb nicht ausgeschlossen. Klimatische Einwirkungen, Gasaustausch und Kondenswasserbildung sind die Ursachen. Können aktive Verpackungen hier Abhilfe schaffen?
Sven Sängerlaub, Fraunhofer-Institut für Verfahrenstechnik und Verpackung IVV, Freising, stellte den langen Entwicklungsweg einer feuchteregelnden Folie vor. ...

25 Jahre Studiengang Verpackungstechnik

17.10.2017

Ein Studiengang, der 1992 mit zwei Studenten begann und seither 300 Absolventen hervorgebracht hat, wird 25. Aus den anfangs kleinen Studentenzahlen wurde ein stark nachgefragter Studiengang. Fortgesetzt haben sich dennoch die Individualität der Ausbildung, ein Zusammenhalt der Matrikel und die enge Bindung der Studenten zu ihrem Studiendekan, die weit über das Studium hinaus reicht. Das wird deutlich an der großen Zahl der Gäste, die Prof. Eugen Herzau, Studiendekan von Anfang an, begrüßt ...
Freitag, der 13. – was für ein wunderbarer Tag zum Feiern ...

Kekse, Folie, Glas, Pappe und Metall

06.10.2017

Studenten der Verpackungstechnik auf Exkursion
Eine Woche vor Semesterbeginn besuchten 29 Studenten des Studiengangs Verpackungstechnik unter Leitung von Prof. Eugen Herzau sehr unterschiedliche Unternehmen aus der Branche. Zum süßen Auftakt wehte den Studenten in Polch bei der Firma Griesson – de Beukelaer bereits beim Aussteigen aus dem Bus der Duft von frisch gebackenen Keksen um die Nase. Natürlich ging es nicht um Rezeptur und Backgeheimnisse. Verpackungen und Abpackprozess standen im Mittelpunkt der Werksführung ...

Gelungene Premiere: Grundlagenseminar startet Bildungsangebot des CCD

18.10.2017

Das Competence Center Digitaldruck der DFTA (CCD) führte am 12. und 13. September 2017 das erste zweitägige Seminar „Grundlagen industrieller Inkjet“ in der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur Leipzig durch. Zur Seminarpremiere waren 20 Teilnehmer unter anderem aus Vorstufe und Repro, Tintenentwicklung sowie Packmittel- und Packstoffproduktion angemeldet. Es wurde eine Vielzahl technischer Aspekte im „System Inkjet“ vermittelt. ...